500 Rundballen brannten am Silvesterabend in Garenfeld

20151231016 20160101 1251631083In Garenfeld brannten am Silvesterabend 500 Rundballen auf einer Wiese neben einem Reiterhof. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte die Strohmiete bereits in voller Ausdehnung. Zur Brandbekämpfung und zur Verhinderung der Brandausbreitung aufgrund des Funkenfluges wurden mehrere C und B Rohre und ein Wasserwerfer eingesetzt. Um genügen Löschwasser an die einsatzstelle zu bekommen wurde eine Wasserversorgung durch die FF Fley aufgebaut. Das Stroh wurde durch benachbarte Landwirte auseinandergezogen und anschließend durch die Feuerwehr abgelöscht. Der Einsatz dauerte bis in die Morgenstunden.Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr,Die Löschgruppen Garenfeld Berchum Fley Halden und Herbeck der Freiwilligen Feuerwehr.

Fotostrecke